Leute nähen - offenes Nähatelier

Veranstaltungen von JANUN Lüneburg e.V.

30.11.2017 18:00 Universitätsallee 1 in 21335 Lüneburg Gebäude 3, Raum C3.121

Ihr habt Lust zu nähen, aber keine Nähmaschine? Ihr wollt eine Mütze stricken, aber dabei nicht alleine sein? Oder habt Ihr einfach wieder einmal Lust auf Handarbeiten? Dann kommt einfach vorbei! Bei Hexenstich kannst du aus Altem Neues zaubern. Gemeinsam mit anderen Nähbegeisterten kannst du Klamotten reparieren oder neu nähen und andere Handarbeiten machen. Eine professionelle Näherin unterstützt dich dabei.

In Raum C3.121 (Uni, Hauptcampus) findet ihr Nähmaschinen, alte Klamotten und diverse Stoffstücke, die ihr nach Belieben neu kombinieren oder verschönern könnt. Es wird sich gegenseitig beim Werkeln unterstützt und Wissen rund um Näh- oder andere Handarbeiten in gemütlicher Runde geteilt.

Diese Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe "Und was machst du?" zum Thema Kleidung und Konsum. Folgende Veranstaltungen gehören ebenfalls zu der Reihe:

* 28. November, 19 Uhr: Leute reflektieren Preise - Dokumentation "The True Cost"
* 29. November, 19:30 Uhr: Leute machen Kleider - Lesung mit Imke Müller-Hellmann
* 01. Dezember, 17 Uhr: Leute tauschen Kleider
* 04. Dezember, 15 Uhr: Leute reflektieren Konsum - Stadtführung
* 07. Dezember, 16 Uhr: Leute upcyclen Geschenke - Weihnachtsbasteln

Die Veranstaltungsreihe wird organisiert von JANUN Lüneburg e.V., WELTbewusst Lüneburg, Hexenstich und Lüneburg im Wandel in Kooperation mit dem Literarischen Colloquium Berlin sowie dem Referat Öko?-logisch! der Uni Lüneburg und ist Teil des Eine Welt-Promotor*innen-Programms.

Lernen