/img/1525968876Logo_Essbarer Campus_groß.jpg

Die Initiative Nachbarschaftsgarten [Essbarer Campus] Lüneburg entstand Ende 2014 aus der Initiative von Mitgliedern und Nachbar*innen der Universität, Leufarm, Schubz, Mehrgenerationenhaus Geschwister-Scholl-Haus, Fachgruppenvertretung Umweltwissenschaften L.B.Sc., 23 Grad e.V., Plan B und Janun e.V. Seit 2016 haben sich Leufarm und Nachbarschaftsgarten Essbarer Campus zu Nachbarschaftsgarten [Essbarer Campus] Lüneburg zusammengeschlossen.

Die Idee des Gartens ist gemeinsam zu gärtnern, die Nachbarschaft mitzugestalten, sich auszutauschen, voneinander zu lernen und fröhlich zusammen zu sein. Längerfristig möchten wir den Campus der Leuphana Universität und die Nachbarschaft in einen Gemeinschaftsgarten mit einer Vielfalt an essbaren Pflanzen verwandeln.

Gemeinsam gärtnern Studierende, Nachbar*innen und der Waldkindergarten Waldriesen, auf den Beetflächen im Biotopgarten der Leuphana Universität Lüneburg.

Der Biotopgarten befindet sich in der Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg, zwischen Gebäude 13, 14, 16 und neuem Zentralgebäude.

Name Nachbarschaftsgarten [Essbarer Campus] Lüneburg
Adresse Scharnhorststraße 1 21335 Lüneburg
Treffpunkt Wir treffen uns Frühling bis Herbst immer donnerstags ab 17 Uhr im Biotopgarten. Im Winter finden Treffen nach Absprache statt.
E-Mail siessbar@leuphana.de
Website https://www.facebook.com/EssbarerCampus/
Kategorien
Gärtnern Bildung
Zukünftige Events

    Diese Initiative hat momentan keine geplanten Events.