/img/1506437720Vorschlag-David-a.jpg

Die Tierrechtsinitiative Lüneburg (TriLü) ist eine buntgemischte Gruppe aus Auszubildenden, Studenten und Berufstätigen. Unser Ziel ist es, mit Menschen in den Dialog zu treten, auf das Mensch-Tier-Verhältnis aufmerksam zu machen und ein Zeichen gegen die Ausbeutung von Tieren durch den Menschen zu setzen.

Durch die Organisation von wissenschaftlichen Vorträgen, Demonstrationen sowie Essens-, Spiel- und Infoständen erregen wir Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und betreiben zudem faktenbasierte Aufklärungsarbeit. Dabei möchten wir allen Menschen unabhängig von ihren Einstellungen und Lebensstilen konstruktiv, freundlich, empathisch und respektvoll gegenübertreten.

Du möchtest auch für Tiere aktiv werden oder uns einfach mal kennenlernen? Schreibe uns gerne eine E-Mail oder eine Nachricht auf Facebook (siehe unten) und wir informieren dich gerne über den Zeitpunkt und Ort unserer Treffen. Momentan treffen wir uns jeden Mittwoch um 20 Uhr im B12 Planet (Enge Str. 1) oder Gebäude 3 auf dem Uni-Campus.

Name TriLü - Tierrechtsinitiative Lüneburg
E-Mail trilue@posteo.de
Website https://www.facebook.com/trilue/
Kategorien
Vernetzung & Partizipation Naturschutz Bildung
Zukünftige Events

    Diese Initiative hat momentan keine geplanten Events.