Relaunch von Lebendigem Lüneburg

Die Ursprünge der Idee zu Vernetzungsplattform „Lebendiges Lüneburg“ liegen in den Erfahrungen der regionalen Transition Town-Bewegung. Eine Umsetzung konnte im Rahmen des DialogN-Prozesses mit Hilfe von Projektmitteln zur ZukunftsWerkStadt und dem ehrenamtlichen Engagement einer Bürgerarbeitsgemeinschaft erfolgen. Die Verantwortung und Redaktion für das Portal „Lebendiges Lüneburg“ liegt in Bürgerhand. Interessenten für eine Projektbegleitung sind stets herzlich willkommen.

Nachdem die finanzielle Förderung ausgelaufen war und das Portal inzwischen einiger Neuerungen bedurfte, haben Lüneburg im Wandel – als Teil der internationalen Transition-Town Bewegung – und der T.U.N sich der Erneuerung des Internetauftrittes angenommen. Mit hohem zeitlichem Aufwand und ohne einen einzigen Cent haben unsere Webmaster einen kompletten Relaunch ermöglicht. Dafür danken wir vielmals!